Domain fotos-archiv.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt fotos-archiv.de um. Sind Sie am Kauf der Domain fotos-archiv.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Fotografien:

Gerhard Richter. Übermalte Fotografien Schriften des Gerhard-Richter-Archiv. Band 21
Gerhard Richter. Übermalte Fotografien Schriften des Gerhard-Richter-Archiv. Band 21

Gerhard Richter. Übermalte Fotografien Schriften des Gerhard-Richter-Archiv. Band 21

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €
1001 Fotografien
1001 Fotografien

Es wurde noch nie so viel geknipst wie heute. Die junge Generation, ausgerüstet mit selfie sticks, entdeckt mit Hilfe von Social Media die Fotografie auf neue Weise. 1001 FOTOGRAFIEN liefert zu diesem Boom die perfekte Inspiration. Ist Fotografie Kunst, Dokumentation oder beides? Sollen Bilder die Welt, in der wir leben, lediglich zeigen, oder sollen sie uns zum Denken, Handeln und Reagieren anregen? 1001 FOTOGRAFIEN ist ein visuell ansprechender und unentbehrlicher Leitfaden zur Geschichte und Praxis der Fotografie. Die Bilder führen durch Kunst, Mode, Gesellschaft, Krieg, Frieden, Wissenschaft und Natur und sind ebenso fesselnd wie ihre Begleittexte. Einige Fotos werden Sie kennen, andere noch nicht; allen gemein ist, dass sie uns bewegen oder gar schockieren. Von Roger Fenton bis William Eggleston, von Henry Fox Talbot bis Nick Knight, von Henri Cartier-Bresson bis Dorothea Lange, alle vorgestellten Fotografen überschritten die Grenzen des Mediums mit Geist und Geschick und entwickelten ihr Metier zu einer höchst eindrucksvollen Kunstform. Ein Index, geordnet nach Fotografen und Titel, erleichtert die Suche. 1001 FOTOGRAFIEN informiert, bildet und überrascht und ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle Liebhaber der Fotografie.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €
1001 Fotografien
1001 Fotografien

1001 Fotografien , die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist.Ausgewählt und vorgestellt von 23 Journalisten, Kuratoren, Archivaren und Sammlern. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201810, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Lowe, Paul, Seitenzahl/Blattzahl: 960, Abbildungen: mit 1001 farbigen und s/w Fotografien., Keyword: Dorothea Lange; Henri Cartier-Bresson; Henry Fox Talbot; Nick Knight; Roger Fenton; William Eggleston, Fachschema: Fotografie / Dokumentarfotografie, Geschichte~Management / Umwelt~Umweltmanagement, Fachkategorie: Fotojournalismus~Umweltmanagement, Fachkategorie: Fotografie: Sammlungen, Text Sprache: ger, Verlag: Edition Olms AG, Verlag: Edition Olms AG, Verlag: Olms AG, Edition, Länge: 211, Breite: 163, Höhe: 58, Gewicht: 1874, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: CHINA, VOLKSREPUBLIK (CN), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 875688

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Ins Archiv  Fürs Archiv  Aus Dem Archiv  Kartoniert (TB)
Ins Archiv Fürs Archiv Aus Dem Archiv Kartoniert (TB)

Das Archiv hat Konjunktur. War es früher lediglich ein Magazin ein Aufbewahrungsort für Dokumente eine Sammlung literarischer Hinterlassenschaften so hat sich seine Funktion in den letzten Jahrzehnten radikal gewandelt.Wurden früher Schätze aus der Vergangenheit konserviert öffnet sich das Archiv der Gegenwart: Beschränkte man sich auf den Erwerb von Nachlässen werden heutzutage bereits Konvolute von jüngeren Autor*innen aufgenommen womit dem Archiv eine Definitionsmacht bei der Kanonbildung zufällt. Nachlassbewusstsein ist bei Schriftsteller*innen ausgeprägter als in früheren Zeiten. Das Archiv bestimmt die literarische Produktion sofern sich der Text selbst nicht gleich als Archiv versteht.Das Archiv entwickelt selbst kulturelle Praktiken wird dank der Digitalisierung von Beständen zum virtuellen Ort der Wissensproduktion durch die Ausstellung des Originals und seiner Aura andererseits zum Museum. Neben der Erweiterung traditioneller Archivarbeit um transnationale Forschungsfelder Autorenbibliotheken und Verlagsarchive steht im Mittelpunkt des Bandes die Frage nach den Aufgaben eines Archivs im digitalen 21. Jahrhundert.

Preis: 32.00 € | Versand*: 0.00 €

Was sind berühmte historische Fotografien?

Einige berühmte historische Fotografien sind zum Beispiel das Bild "Migrant Mother" von Dorothea Lange, das während der Großen Dep...

Einige berühmte historische Fotografien sind zum Beispiel das Bild "Migrant Mother" von Dorothea Lange, das während der Großen Depression in den USA entstand und das Leiden der Arbeiterklasse symbolisiert. Eine weitere bekannte Aufnahme ist das Bild "Raising the Flag on Iwo Jima" von Joe Rosenthal, das die hissende amerikanische Flagge auf dem Schlachtfeld des Zweiten Weltkriegs zeigt. Das Foto "Tank Man" von Jeff Widener, das einen unbewaffneten Mann zeigt, der sich einem Panzerkonvoi auf dem Tiananmen-Platz in Peking entgegenstellt, ist ebenfalls sehr bekannt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind berühmte historische Fotografien?

Einige berühmte historische Fotografien sind zum Beispiel das Bild "Migrant Mother" von Dorothea Lange, das während der Großen Dep...

Einige berühmte historische Fotografien sind zum Beispiel das Bild "Migrant Mother" von Dorothea Lange, das während der Großen Depression in den USA entstand und die Armut und Hoffnungslosigkeit der Zeit symbolisiert. Ein weiteres bekanntes Foto ist "Raising the Flag on Iwo Jima" von Joe Rosenthal, das die US-amerikanische Flaggenhissung auf dem Schlachtfeld von Iwo Jima im Zweiten Weltkrieg zeigt. Ebenfalls sehr bekannt ist das Bild "Tank Man" von Jeff Widener, das einen unbewaffneten Mann zeigt, der sich einer Reihe von Panzern auf dem Tiananmen-Platz in Peking während der Proteste im Jahr 1989 entgegenstellt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Suche nach Fotografien von stillen Bahngleisen.

Es gibt viele Websites, auf denen Fotografen ihre Werke zum Verkauf anbieten, wie zum Beispiel Shutterstock oder Getty Images. Dor...

Es gibt viele Websites, auf denen Fotografen ihre Werke zum Verkauf anbieten, wie zum Beispiel Shutterstock oder Getty Images. Dort kannst du nach dem Begriff "stille Bahngleise" suchen und eine Vielzahl von Fotografien finden. Du kannst auch auf Social-Media-Plattformen wie Instagram nach entsprechenden Hashtags suchen, um Fotografen zu finden, die solche Bilder teilen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind postmortem Fotografien heute noch normal?

Postmortem-Fotografien sind heute nicht mehr so verbreitet wie früher, aber sie werden immer noch gelegentlich gemacht. In einigen...

Postmortem-Fotografien sind heute nicht mehr so verbreitet wie früher, aber sie werden immer noch gelegentlich gemacht. In einigen Kulturen und Familien ist es immer noch üblich, Fotos von Verstorbenen zu machen, um Erinnerungen festzuhalten oder als Teil des Trauerprozesses. In der westlichen Kultur sind postmortem-Fotografien jedoch eher ungewöhnlich und werden oft als unangemessen oder makaber angesehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Fotografien 1968-2013
Fotografien 1968-2013

Mehr als 40 Jahre war Barbara Klemm an den Brennpunktendes Zeitgeschehens. Als Fotografin der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' wurde sie Zeugin von zahlreichen Schlüsselereignissen der Epoche: Willy Brandt 1973 im Gespräch mit Leonid Breschnew, umringt von Beratern und Journalisten; die Nelkenrevolution 1974 in Portugal; Papst Johannes Paul II. bei seiner ersten Polenreise in den Jahren der Solidárnosz, Michail Gorbatschow 1989 am 40. Jahrestag der DDR in Ost-Berlin; Václav Havel 1990 freudig in der Prager Burg; der Fall der Mauer und die deutsche Vereinigung. Viele andere haben diese Momente ebenfalls fotografiert, doch Barbara Klemm hat die Bilder geschaffen, die sich ins kollektive Gedächtniseingeschrieben haben. Ihr fotografisches Werk reicht jedoch noch weit darüber hinaus. Sie hat Osteuropa und Rußland bereist, als dies nur unter großen Restriktionen möglich war, und ihre Bilder blickten eindringlich hinter die offiziellen Fassaden. Sie fotografierte Südafrika zur Zeit der Apartheid; ihre Bilder der Hungerkatastrophe in der Sahel-Zone rüttelten die westliche Welt auf; in Chile wartete sie Stunden auf eine Vorbeifahrt des Diktators Pinochet, den sie in diesem kurzen Moment entlarvend festhielt. In Kalkutta ging sie nachts ohne Schutz durch die Elendsviertel und brachte Bilder mit, die erschütternd und malerisch zugleich sind. Den Zusammenprall sozialer Gegensätze in New York hat sie ebenso dokumentiert wie die Einsamkeit der Spieler in Las Vegas. Immer sind es die Menschen, auf die Barbara Klemm ihr Augen merk richtet – seien sie nun mächtig oder arm, bürgerlich oder exzentrisch. So ist denn auch das Porträt das Gebiet, dem ihre besondere Leidenschaft gilt. In den Bildnissen von Künstlern, Musikern und Literaten spürt Barbara Klemm den ausgeprägtesten Charakterzügen des Menschen nach und vereinigt Erfahrungen, die sonst als gegensätzlich empfunden werden: comédie humaine und conditio humana. Der Band erscheint begleitend zur großen Retrospektive im Martin-Gropius-Bau, Berlin, und bietet einen faszinierenden Querschnitt durch Barbara Klemms einzigartiges Werk.

Preis: 58.00 € | Versand*: 0.00 €
Fotografien (Schmidt, Marjen)
Fotografien (Schmidt, Marjen)

Fotografien , Erkennen - Bewahren - Ausstellen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2., verbesserte und ergänzte Auflage, Erscheinungsjahr: 20220523, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: MuseumsBausteine#17#, Autoren: Schmidt, Marjen, Auflage: 22002, Auflage/Ausgabe: 2., verbesserte und ergänzte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 204, Abbildungen: mit 100 meist farbigen Abbildungen, Themenüberschrift: ART / History / Modern (late 19th Century to 1945), Keyword: Fotografiegeschichte; Lichtbild; Konservierung; Sammlung / Museum; Restaurierung; conservation and restauration; arts; photography; museum; collection, Fachschema: Farbfotografie~Fotografie~Photo~Photographie~Museum~Restaurierung - Restaurator~Kunstgeschichte, Fachkategorie: Fotografie~Kunstgeschichte, Region: Naher und Mittlerer Osten, Warengruppe: HC/Fotografie, Fachkategorie: Kunst: Erhaltung und Restauration, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Deutscher Kunstverlag, Verlag: Deutscher Kunstverlag, Verlag: Deutscher Kunstverlag, Länge: 237, Breite: 181, Höhe: 18, Gewicht: 626, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Vorgänger EAN: 9783422074637, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €
Semjon Prosjak: Fotografien
Semjon Prosjak: Fotografien

Semjon Prosjak: Fotografien , ¿¿¿¿¿ ¿¿¿¿¿¿: ¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿] , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202212, Produktform: Leinen, Redaktion: Immisch, T. O., Seitenzahl/Blattzahl: 144, Abbildungen: mit s/w-Abbildungen, Themenüberschrift: PHOTOGRAPHY / Individual Photographers / Artists''Books, Keyword: Bildband; Zeitgeschichte; Schwarz-Weiß-Fotografie; analoge Fotografie; Fotografie; Sednjew; Dnipro; Dnepropetrowsk; Reportagen; Kunst; Ukraine; Tschernobyl; Halle (Saale); Fotokünstler; Fotokunst; Fotodokumentation; Fotojournalist; Reportagefotografie; Sozialdokumentation, Fachschema: Fotograf - Fotografin~Fotografie / Dokumentarfotografie, Geschichte, Fachkategorie: Fotojournalismus, Warengruppe: HC/Fotografie, Fachkategorie: einzelne Fotografen, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Mitteldeutscher Verlag, Verlag: Mitteldeutscher Verlag, Verlag: mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Länge: 274, Breite: 214, Höhe: 18, Gewicht: 932, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: LETTLAND (LV), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 30.00 € | Versand*: 0 €
Frida Kahlo: Ihre Fotografien
Frida Kahlo: Ihre Fotografien

Eine Sammlung beindruckender Fotografien aus Frida Kahlos Nachlass In Frida Kahlos umfangreichen Nachlass befinden sich über 6.000 Fotografien, die das Leben der Ausnahmekünstlerin und ihrer Familie dokumentieren. Lange eingelagert, wurde dieses private Archiv erst viele Jahre nach Kahlos Tod gesichtet, katalogisiert und in seinem unschätzbaren Wert erkannt. Beginnend bei Kahlos Vater Guillermo, der als Fotograf arbeitete und seine Arbeiten an die Tochter vererbte, sind so großen Namen wie Brassai, Tina Modotti, Edward Weston und Gisele Freund sowie natürlich Frida Kahlo selbst in der Sammlung vertreten. Die vorliegende Auswahl von 400 Aufnahmen wird von fachkundigen Autoren kommentiert und in den Kontext von Kahlos Biografie und Werk gestellt. Die Bilder bieten intimen Einblick in Kahlos innerste Kreise, gleichzeitig entsteht ein breit gefächertes Stimmungsbild der damaligen Gesellschaft und des Zeitgeists, in dem die Künstlerin sich bewegte. Ein Muss für jeden Kahlo-Fan!

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €

Wie kann man die Traumdeutung von Fotografien interpretieren?

Die Traumdeutung von Fotografien kann auf verschiedene Weise interpretiert werden. Eine Möglichkeit ist es, die Inhalte und Symbol...

Die Traumdeutung von Fotografien kann auf verschiedene Weise interpretiert werden. Eine Möglichkeit ist es, die Inhalte und Symbole auf den Fotos mit den persönlichen Erfahrungen und Emotionen des Träumenden in Verbindung zu bringen. Eine andere Möglichkeit ist es, die Fotografien als eine Art visuelle Metapher für bestimmte Themen oder Situationen im Leben des Träumenden zu betrachten. Es kann auch hilfreich sein, die Farben, Komposition und Stimmung der Fotos zu berücksichtigen, um eine tiefere Bedeutung zu erfassen. Letztendlich ist die Interpretation jedoch sehr subjektiv und hängt von den individuellen Assoziationen und Erfahrungen des Träumenden ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie sehen Fotografien aus, die wie Modelleisenbahnen aussehen?

Fotografien, die wie Modelleisenbahnen aussehen, haben oft eine sehr hohe Tiefenschärfe, um die Miniaturwelt scharf abzubilden. Si...

Fotografien, die wie Modelleisenbahnen aussehen, haben oft eine sehr hohe Tiefenschärfe, um die Miniaturwelt scharf abzubilden. Sie können auch eine hohe Sättigung und Kontrast haben, um die Farben und Details zu betonen. Oft werden auch spezielle Perspektiven und Blickwinkel verwendet, um den Eindruck einer Miniaturwelt zu verstärken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man Sebastião Salgados Fotografien als Poster erwerben?

Sebastião Salgados Fotografien können in verschiedenen Online-Shops und Galerien als Poster erworben werden. Es gibt auch speziali...

Sebastião Salgados Fotografien können in verschiedenen Online-Shops und Galerien als Poster erworben werden. Es gibt auch spezialisierte Websites, die eine große Auswahl an Salgados Werken anbieten. Es ist wichtig, auf die Qualität des Drucks und des Papiers zu achten, um sicherzustellen, dass das Poster die Schönheit und Detailgenauigkeit von Salgados Fotografien angemessen wiedergibt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind Fotografien über die Corona-Zeit später einmal viel wert?

Es ist möglich, dass Fotografien über die Corona-Zeit in Zukunft einen höheren Wert haben könnten, da sie historische Ereignisse u...

Es ist möglich, dass Fotografien über die Corona-Zeit in Zukunft einen höheren Wert haben könnten, da sie historische Ereignisse und den Zeitgeist dieser Zeit dokumentieren. Sie könnten als wichtige Quellen für zukünftige Generationen dienen, um die Auswirkungen der Pandemie besser zu verstehen. Darüber hinaus könnten sie auch künstlerisch oder journalistisch wertvoll sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Hamburg in frühen Fotografien
Hamburg in frühen Fotografien

Um 1860 begannen Hamburger und auswärtige Fotografen, das Bild der Stadt festzuhalten. Noch gab es das alte Hamburg, das aus krummen Straßen, schiefen Fachwerkhäusern und engen Gängen bestand. Aber nach dem großen Brand von 1842 war auch ein neues Hamburg entstanden, offen, hell, geradlinig – und modern. Die Gaslaternen, die auf vielen Fotos aus dieser Zeit zu sehen sind, kündigen schon die rasante technische Entwicklung an, die die Stadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erfasst. Dieses Buch zeigt die Stadt zwischen dem Gestern und dem Morgen – noch ohne Strom und Straßenbahn, aber schon mit der neuen Beleuchtung und mit der Pferdebahn. Der überwiegende Teil der Fotos, die dieser Bildband zeigt – darunter das älteste Foto der Reeperbahn –; wurde noch nie publiziert. Sie stehen am Beginn der Entwicklung der Fotografie zum Massenmedium, sind technisch nicht immer perfekt, überliefern dafür aber als frühe Straßenfotografie etwas Momenthaftes, das Druckgrafik und Gemälde nicht vermitteln können. In ihren Details zeigen die Aufnahmen aus der Zeit von 1859 bis 1883 – dem Jahr, in dem der Bau der Speicherstadt begann – vieles vom alltäglichen Leben auf Hamburgs Straßen: Kutschen und Krinolinen, Bürger und Dienstboten, Handwerker und Arbeiter. Mal ist der Standort des Fotografen dabei auch für den heutigen Betrachter einfach zu erkennen, an anderen Stellen hat sich die Stadt in 150 Jahren dagegen vollständig gewandelt. In den 1870er Jahren wurden sich Fotografen dessen bewusst und begannen mit ihren Kameras, das »alte« Hamburg vor dem Verschwinden systematisch zu dokumentieren.

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Ruth Bernhard. Fotografien - Photographies
Ruth Bernhard. Fotografien - Photographies

Leben und Werk von Ruth Bernhard (1905-2006) sind mit der Geschichte der bedeutendsten Fotografen Nordamerikas verbunden, mit Anselm Adams, ihrem lebenslangen Freund und Lehrer Edward Weston sowie Immogen Cunningham und Dorothea Lange. Doch in Deutschland gilt es, das Werk der in Berlin geborenen Fotografin noch zu entdecken. Der vorliegende Katalog zeigt als erste Publikation überhaupt in einem Querschnitt durch ihr mehr als vier Jahrzehnte umfassendes Werk sowohl Aktfotos als auch andere Sujets, die einen wesentlichen Teil ihrer künsterischen Fotografie ausmachen. Berühmt wurde sie durch die Art und Inszenierung ihrer Akte. Anselm Adams bezeichnet sie als «größte Aktfotografin» überhaupt. Sie war eine der ersten Frauen, die den Frauenakt vom männlichen Blick emanzipierte, revolutionär sind die beiden Fotos «In the Box Vertical» und «In the Box horizontal»: der Akt im Pappkarton. In die Geschichte ging sie zudem ein durch ihre Studioaufnahmen, in denen sie unter raffiniert ausgeklügeltem Einsatz von Licht den Modellen und Gegenständen Tiefe verlieh. Ihre Werke befinden sich in den Sammlungen großer Museen der USA, Europas, Japans und Mexikos. Ruth Bernhard Fotografien 1930 – 1974 14. Oktober –27. November 2021 in der Galerie Albrecht Berlin

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
1001 Fotografien  Kartoniert (TB)
1001 Fotografien Kartoniert (TB)

Es wurde noch nie so viel geknipst wie heute. Die junge Generation ausgerüstet mit selfie sticks entdeckt mit Hilfe von Social Media die Fotografie auf neue Weise. 1001 FOTOGRAFIEN liefert zu diesem Boom die perfekte Inspiration.Ist Fotografie Kunst Dokumentation oder beides? Sollen Bilder die Welt in der wir leben lediglich zeigen oder sollen sie uns zum Denken Handeln und Reagieren anregen? 1001 FOTOGRAFIEN ist ein visuell ansprechender und unentbehrlicher Leitfaden zur Geschichte und Praxis der Fotografie. Die Bilder führen durch Kunst Mode Gesellschaft Krieg Frieden Wissenschaft und Natur und sind ebenso fesselnd wie ihre Begleittexte. Einige Fotos werden Sie kennen andere noch nicht; allen gemein ist dass sie uns bewegen oder gar schockieren. Von Roger Fenton bis William Eggleston von Henry Fox Talbot bis Nick Knight von Henri Cartier-Bresson bis Dorothea Lange alle vorgestellten Fotografen überschritten die Grenzen des Mediums mit Geist und Geschick und entwickelten ihr Metier zu einer höchst eindrucksvollen Kunstform. Ein Index geordnet nach Fotografen und Titel erleichtert die Suche. 1001 FOTOGRAFIEN informiert bildet und überrascht und ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle Liebhaber der Fotografie.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €
Lee Miller - Fotografien  Gebunden
Lee Miller - Fotografien Gebunden

Model Muse Künstlerin Kriegsfotografin - Lee Miller hatte viele Leben Lee Miller (1907-1977) war eine der wichtigsten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts. Die Fotojournalistin Kriegsberichterstatterin und Muse des Surrealismus selbst auch ein Supermodel ihrer Zeit war in den Bereichen Fotojournalismus Mode Porträtfotografie und Werbung tätig. Dieser hochwertige Band präsentiert 100 ihrer herausragenden Arbeiten und erscheint kurz vor Veröffentlichung des Kinofilms über ihr Leben - mit Kate Winslet in der Hauptrolle. Die US-Amerikanerin Lee Miller kam schon in den frühen 20er Jahren mit der Fotografie in Berührung und verfeinerte ihr Handwerk ab 1929 in Paris wo sie mit Surrealisten und Avantgarde-Künstlern wie Jean Cocteau und Pablo Picasso verkehrte. In den Jahren mit Man Ray entdeckten sie gemeinsam die Technik der Solarisation um faszinierende Halo-Effekte zu erzeugen. 1932 gründete sie ihr eigenes Fotostudio in New York wo sie zu einer prominenten Werbefotografin wurde zog danach in den Nahen Osten und nach Europa bevor sie ab 1944 die offizielle Kriegsfotografin der Vogue wurde eine Zeit in der sie viele ihrer ikonischen Fotografien machte. Dieses opulente und gleichzeitig feinsinnige Buch versammelt Lee Millers berühmteste Dokumentar- Mode- und Kriegsfotografien sowie Fotos von Lee Miller selbst als Model die von ihrem Sohn dem Fotografen Antony Penrose sorgfältig zusammengestellt wurden. »Ihr Vermächtnis ist außergewöhnlich.« Kate Winslet

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist es erlaubt, im Studium bei einer Arbeit Fotografien aufzukleben?

Die Erlaubnis, Fotografien in einer Arbeit im Studium aufzukleben, hängt von den Richtlinien und Anforderungen der jeweiligen Hoch...

Die Erlaubnis, Fotografien in einer Arbeit im Studium aufzukleben, hängt von den Richtlinien und Anforderungen der jeweiligen Hochschule oder des Fachbereichs ab. Es ist ratsam, die entsprechenden Vorgaben und Regeln zu überprüfen oder sich bei den zuständigen Dozenten oder dem Prüfungsamt zu erkundigen, um sicherzustellen, dass man den richtigen Ansatz wählt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet das Thema der Klausur in Kunst über Fotografien?

Das Thema der Klausur in Kunst über Fotografien könnte beispielsweise die Analyse und Interpretation von verschiedenen fotografisc...

Das Thema der Klausur in Kunst über Fotografien könnte beispielsweise die Analyse und Interpretation von verschiedenen fotografischen Stilen und Techniken sein. Die Schüler könnten gebeten werden, bestimmte Fotografien zu beschreiben, ihre Komposition zu analysieren und ihre Bedeutung zu interpretieren. Möglicherweise müssen sie auch über die Entwicklung der Fotografie als Kunstform und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft schreiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst das Rahmendesign die Benutzererfahrung von Websites, Kunstwerken und Fotografien?

Das Rahmendesign kann die Benutzererfahrung von Websites, Kunstwerken und Fotografien stark beeinflussen, da es den Fokus des Betr...

Das Rahmendesign kann die Benutzererfahrung von Websites, Kunstwerken und Fotografien stark beeinflussen, da es den Fokus des Betrachters lenkt und die Präsentation der Inhalte beeinflusst. Ein gut gestaltetes Rahmendesign kann die Wahrnehmung der Inhalte verbessern und eine angenehme visuelle Erfahrung bieten. Andererseits kann ein unpassendes Rahmendesign die Benutzer ablenken und die Wirkung der präsentierten Inhalte mindern. Daher ist es wichtig, das Rahmendesign sorgfältig zu wählen, um die gewünschte Benutzererfahrung zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche berühmten Fotografien gibt es, die dasselbe Motiv in verschiedenen Farben zeigen?

Ein berühmtes Beispiel für Fotografien, die dasselbe Motiv in verschiedenen Farben zeigen, sind die "Campbell's Soup Cans" von And...

Ein berühmtes Beispiel für Fotografien, die dasselbe Motiv in verschiedenen Farben zeigen, sind die "Campbell's Soup Cans" von Andy Warhol. In dieser Serie von Bildern aus den 1960er Jahren zeigt Warhol 32 Dosen der Campbell's Suppen in verschiedenen Farben. Jedes Bild zeigt dasselbe Motiv, jedoch in unterschiedlichen Farbvariationen. Dieses Werk ist ein ikonisches Beispiel für die Pop-Art-Bewegung und Warhols künstlerischen Stil.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.