Domain fotos-archiv.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt fotos-archiv.de um. Sind Sie am Kauf der Domain fotos-archiv.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff PROTEC NH Sicherung PSI NH0:

PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 25A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 25A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Nennspannung: AC 500 V. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite 29,5 mm

Preis: 8.45 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 160A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 160A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Nennspannung: AC 500 V. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite 29,5 mm

Preis: 8.35 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 80A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 80A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Nennspannung: AC 500 V. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite 29,5 mm

Preis: 8.15 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 63A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 63A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Nennspannung: AC 500 V. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite 29,5 mm

Preis: 8.15 € | Versand*: 8.90 €

Was heißt NH Sicherung?

Was heißt NH Sicherung? NH Sicherungen sind spezielle Schmelzsicherungen, die in elektrischen Anlagen zum Schutz vor Überlast und...

Was heißt NH Sicherung? NH Sicherungen sind spezielle Schmelzsicherungen, die in elektrischen Anlagen zum Schutz vor Überlast und Kurzschluss eingesetzt werden. Der Begriff NH steht für "Niederspannungs-Hochleistungs". NH Sicherungen sind genormt und in verschiedenen Nennströmen erhältlich. Sie werden vor allem in industriellen Anwendungen und in der Gebäudeinstallation verwendet. Die Sicherungen sind so konstruiert, dass sie im Fehlerfall schnell und zuverlässig auslösen, um Schäden an der Anlage oder Personen zu verhindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: NH Sicherung Bedeutung Elektrik Schutz Strom Absicherung Installation Technik Sicherheitsstandard

Was bedeutet NH Sicherung?

NH-Sicherungen sind Schmelzsicherungen, die in elektrischen Anlagen zum Schutz vor Überlastung und Kurzschluss eingesetzt werden....

NH-Sicherungen sind Schmelzsicherungen, die in elektrischen Anlagen zum Schutz vor Überlastung und Kurzschluss eingesetzt werden. Der Begriff "NH" steht für "Niederspannungs-Hochleistungssicherung". Sie zeichnen sich durch ihre hohe Schaltleistung und ihre robuste Bauweise aus. NH-Sicherungen werden vor allem in industriellen Anwendungen und in der Gebäudeinstallation verwendet. Sie sind in verschiedenen Nennströmen und -spannungen erhältlich und bieten einen zuverlässigen Schutz vor elektrischen Gefahren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: NH-Sicherung Bedeutung Sicherungselement Elektrotechnik Schutz Stromkreis Abschaltung Überlastung Kurzschluss Sicherheitsstandard

Wer darf NH Sicherung wechseln?

Wer darf NH Sicherung wechseln? NH-Sicherungen sind spezielle Hochleistungssicherungen, die in der Regel von geschultem Fachperson...

Wer darf NH Sicherung wechseln? NH-Sicherungen sind spezielle Hochleistungssicherungen, die in der Regel von geschultem Fachpersonal gewechselt werden sollten. Elektriker, Elektrofachkräfte oder Personen mit entsprechender Ausbildung und Erfahrung im Umgang mit elektrischen Anlagen sind in der Regel befugt, NH-Sicherungen zu wechseln. Es ist wichtig, dass nur qualifizierte Personen diese Arbeiten durchführen, um Unfälle oder Schäden an der elektrischen Anlage zu vermeiden. Bei Unsicherheiten sollte immer ein professioneller Elektriker hinzugezogen werden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Elektriker Fachkraft Ausbildung Befugnis Handwerker Sicherheit Vorschrift Verantwortung Qualifikation Genehmigung.

Welche NH Sicherung im HAK?

Welche NH Sicherung im HAK? In welchem Bereich des Haushaltsverteilerkastens befindet sich die NH-Sicherung? Ist die NH-Sicherung...

Welche NH Sicherung im HAK? In welchem Bereich des Haushaltsverteilerkastens befindet sich die NH-Sicherung? Ist die NH-Sicherung für den gesamten Haushalt oder nur für bestimmte Bereiche zuständig? Gibt es verschiedene NH-Sicherungen mit unterschiedlichen Amperezahlen im Haushaltsverteilerkasten? Wie oft sollte die NH-Sicherung überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: NH Sicherung HAK Schutz Strom Elektrik Vorschrift Absicherung Installation Brandschutz

PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 50A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 50A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Nennspannung: AC 500 V. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite 29,5 mm

Preis: 8.15 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 35A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 35A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Nennspannung: AC 500 V. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite 29,5 mm

Preis: 8.15 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 125A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 125A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Nennspannung: AC 500 V. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite 29,5 mm

Preis: 8.35 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 100A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH0 TR 100A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Nennspannung: AC 500 V. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite 29,5 mm

Preis: 8.15 € | Versand*: 8.90 €

Wie funktioniert eine NH Sicherung?

Wie funktioniert eine NH Sicherung?

Wann löst eine NH Sicherung aus?

Eine NH-Sicherung löst aus, wenn der Stromfluss durch sie einen bestimmten Wert überschreitet, der als Nennstrom bezeichnet wird....

Eine NH-Sicherung löst aus, wenn der Stromfluss durch sie einen bestimmten Wert überschreitet, der als Nennstrom bezeichnet wird. Dieser Nennstrom ist auf der Sicherung selbst angegeben. Wenn der Stromfluss über diesen Wert hinausgeht, wird die Sicherung aktiviert und unterbricht den Stromkreis. Dies geschieht, um die angeschlossenen Geräte und Leitungen vor Überlastung und Schäden zu schützen. NH-Sicherungen sind daher wichtige Sicherheitseinrichtungen in elektrischen Systemen, um Brände und andere Gefahren zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Feuchtigkeit Schock Verschleiß Alter Licht Elektromagnetische Felder Chemikalien Mechanische Belastung Druck

Was ist der Auslösestrom einer NH-Sicherung?

Der Auslösestrom einer NH-Sicherung kann je nach Typ und Hersteller variieren. In der Regel liegt er jedoch zwischen 1,5 und 2,5-f...

Der Auslösestrom einer NH-Sicherung kann je nach Typ und Hersteller variieren. In der Regel liegt er jedoch zwischen 1,5 und 2,5-fachem des Nennstroms der Sicherung. Der Auslösestrom ist der Stromwert, bei dem die Sicherung innerhalb einer bestimmten Zeit auslöst, um den angeschlossenen Stromkreis vor Überlastung oder Kurzschluss zu schützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann man eine NH-Sicherung ohne Handschuhe herausziehen?

Es wird empfohlen, beim Umgang mit NH-Sicherungen Handschuhe zu tragen, um sich vor möglichen Verletzungen zu schützen. NH-Sicheru...

Es wird empfohlen, beim Umgang mit NH-Sicherungen Handschuhe zu tragen, um sich vor möglichen Verletzungen zu schützen. NH-Sicherungen können bei hohen Spannungen stehen und es besteht die Gefahr eines Stromschlags. Daher ist es sicherer, Handschuhe zu tragen, um das Risiko zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
PROTEC NH-Sicherung PSI NH000 32A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH000 32A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder, außer Art.-Nr.: 05100031 mit Kombi-Kernmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsspannung: 500 V. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite: 20,8 mm

Preis: 3.89 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC NH-Sicherung PSI NH2 355A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH2 355A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder, außer Art.-Nr.: 05103592, ID-Nr. 054118 mit Kombi-Kernmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsspannung: 500 V. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite:51 mm

Preis: 16.13 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC NH-Sicherung PSI NH2 35A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH2 35A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder, außer Art.-Nr.: 05103592, ID-Nr. 054118 mit Kombi-Kernmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsspannung: 500 V. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite: 39,5 mm

Preis: 12.31 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC NH-Sicherung PSI NH2 80A
PROTEC NH-Sicherung PSI NH2 80A

Niederspannungs-Hochleistungssicherung. Nach DIN VDE 0636 Teil 201, DIN 43620 sowie DIN EN/IEC 60269-1 und DIN EN/IEC 60269-2. Spannungsführende Grifflaschen aus Metall mit Klappkennmelder, außer Art.-Nr.: 05103592, ID-Nr. 054118 mit Kombi-Kernmelder. Selektivitätsfaktor: 1,6. Betriebsklasse (gL)-gG: Ganzbereichs-Sicherungseinsätze (für Kabel- und Leitungsschutz) für allgemeine Anwendungen. Bemessungsspannung: 500 V. Bemessungsausschaltvermögen: AC: 120 kA, DC: 80 kA. Bemessungfrequenz: 45-62 Hz. Isolierkörper aus Steatit/Cordierit. Einstückige Vollkontaktmesser mit Oberflächenbehandlung, bleifrei. Antimagnetische Deckplatte aus Aluminiumlegierung. Kupferschmelzleiter. Breite: 39,5 mm

Preis: 12.31 € | Versand*: 8.90 €

Welche NH-Sicherung ist in der Trafostation verbaut?

Die NH-Sicherung, die in der Trafostation verbaut ist, hängt von der Leistung und dem Einsatzzweck der Trafostation ab. Es können...

Die NH-Sicherung, die in der Trafostation verbaut ist, hängt von der Leistung und dem Einsatzzweck der Trafostation ab. Es können verschiedene Typen von NH-Sicherungen verwendet werden, wie zum Beispiel NH00, NH1, NH2 oder NH3. Die genaue Spezifikation der NH-Sicherung hängt von den Anforderungen des Stromnetzes und der Trafostation ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Fliegt die NH-Sicherung bei einem Kurzschluss zwischen zwei Phasen?

Ja, die NH-Sicherung fliegt bei einem Kurzschluss zwischen zwei Phasen. NH-Sicherungen sind für den Schutz vor Überlastung und Kur...

Ja, die NH-Sicherung fliegt bei einem Kurzschluss zwischen zwei Phasen. NH-Sicherungen sind für den Schutz vor Überlastung und Kurzschluss in dreiphasigen Stromkreisen ausgelegt und reagieren auf einen zu hohen Stromfluss durch das Auslösen des Schmelzeinsatzes.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Mit welcher NH-Sicherung muss ich eine 5150 mm Leitung absichern?

Um eine 5150 mm Leitung abzusichern, sollten Sie eine NH-Sicherung mit entsprechendem Nennstrom verwenden. Der Nennstrom hängt von...

Um eine 5150 mm Leitung abzusichern, sollten Sie eine NH-Sicherung mit entsprechendem Nennstrom verwenden. Der Nennstrom hängt von der maximalen Belastbarkeit der Leitung ab, die von verschiedenen Faktoren wie dem Material, der Isolierung und der Verlegungsart abhängt. Es ist ratsam, die genauen technischen Daten der Leitung zu überprüfen und gegebenenfalls einen Fachmann zu Rate zu ziehen, um die richtige NH-Sicherung auszuwählen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Funktioniert eine 63A NH-Sicherung auch, wenn zuvor 35A Sicherungen verbaut waren?

Ja, eine 63A NH-Sicherung kann funktionieren, wenn zuvor 35A Sicherungen verbaut waren. Die Sicherung schützt den Stromkreis vor Ü...

Ja, eine 63A NH-Sicherung kann funktionieren, wenn zuvor 35A Sicherungen verbaut waren. Die Sicherung schützt den Stromkreis vor Überlastung und Kurzschlüssen. Wenn der Strombedarf des Stromkreises den Nennstrom der Sicherung nicht überschreitet, kann die 63A Sicherung problemlos verwendet werden. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass alle anderen Komponenten des Stromkreises, wie Kabel und Schalter, für den höheren Strom ausgelegt sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.